Biography

Author Picture

Todor Todorov

1977

Todor TODOROV, 1977 in Sofia geboren, studierte Philosophie und arbeitet als Dozent an der Sofioter Universität »Hl. Kliment Ohridski«, wo er Philosophie des Mittelalters und der Renaissance, mittelalterliche arabische Philosophie, Geschichte der Philosophie und Fotografie unterrichtet. Für seine Erzählung »Van Gogh in Paris« ist er mit dem Rashko-Sugarev-Preis für die beste Kurzgeschichte ausgezeichnet worden. Er ist Autor der Erzählbände »Hexen, Mörder, Nixen, Dichter – Dunkelmagische Geschichten« und »Immer die Nacht«, erschienen 2012 bzw. 2016 beim Größenwahn Verlag. Der Autor ist ein Liebhaber der Nachtlesung und vertritt die Idee, dass Lesen und Träumen miteinander verwandt sind.