Sprechen Sie Kyrillisch?

Natürlich nicht, da Kyrillisch doch nur diese schöne Schriftart ist, in der man die noch schönere bulgarische Literatur schreibt. Am 24.05. feiern die Bulgaren jährlich den „Tag des kyrillischen Alphabets“ und wir in Berlin feiern mit. Mit Literatur, Musik, Film und Wein.

Wer liest und singt und tanzt – seht unten im Programm.
Kommt vorbei – Ihr werdet alles erfahren, was Ihr schon immer über die kyrillische Schriftart und bulgarische Kultur wissen wolltet, aber nie zu fragen wagtet!

24/5 #cyrillicsounds

Das wunderschöne Design wurde gekocht von lettersoup.

Unsere zauberhafte Gäste sind Деси НиколоваMadlen StrangeDanny RadichkovLinda MantchevaMarko Jovanovic und Petya Kokudeva.

Das Vergnügen der Organisation haben Vera TrajanovaAsya RachevaMilena NikolovaKiki Penev und Petya Lund.

Mit der großartigen Unterstützung von Georgi GospodinovAntoaneta BachurovaDeutsch-Bulgarisches ForumostPost berlin und „Bulgarische Sprache und Kultur in Berlin e.V.“

AMTLICHE WARNUNG VOR RADIOAKTIVITÄT SCHRÖDINGERS KATZE GELANGT IN FREIHEIT

8. Mai 2018