Nataliya Deleva stellt ihren Debütroman „Übersehen“ in Dresden vor.

Nataliya Deleva stellt ihren Debütroman „Übersehen“ in Dresden vor.

Nataliya Deleva stellt ihren Debütroman „Übersehen“ vor, der 2017 in Plovdiv, Bulgarien erschien. Nach mehreren Autorenlesungen in diesem Sommer in Bulgarien laden Nataliya Deleva, Verlegerin Petya Lund und Übersetzerin Elvira Bormann Sie herzlich zur Vorstellung seiner deutschen Ausgabe in Dresden ein.

Eine junge Frau, aufgewachsen in einem Kinderheim, versucht, die Traumata ihrer Kindheit zu überwinden. Es ist ein Buch über Menschen am Rande der Gesellschaft. Verschiedene Handlungslinien kreuzen sich, um eine gemeinsame Geschichte zu erzählen: die der Unsichtbarkeit. Es geht um die Ablehnung von Menschen, die anders sind, und um Kinder, die sich ihre Eltern ausdenken …

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen im Anschluss (selbstverständlich wird bei Bedarf gedolmetscht) bei einem Glas Wein.

Nataliya Deleva stellt ihren Debütroman "Übersehen" in Berlin vor.

4. September 2018